Wohnen mit Weihnachtskrippe

Weihnachtskrippen lassen sich unter den verschiedensten Gesichtspunkten betrachten. Neben der historischen Perspektive und dem Blick auf die einzelnen Krippenfiguren, gibt es auch ein dekoratives Element, durch das eine Krippe zum Gefühl des Wohnens beitragen kann. Genau um so ein schönes Wohnen dank Weihnachtskrippe soll es hier gehen.

Wenn eine Weihnachtskrippe im Raum steht, zieht sie schnell alle Blicke auf sich. Die liebevoll gestalteten Figuren, die vielseitigen Materialien (Moos, Stroh, Holz, Kunststoff), die minutiös beachteten Details,... eine Krippe ist nicht nur Blickfang, sondern bereichert auch das Wohnen enorm. Als eine der wohl aufwendigeren Wohnideen im Wohnzimmer erlaubt sie eine festliche Raumgestaltung zum Jahresende. Krippen sind zwar eigentlich auf Weihnachten beschränkt, aber es existiert auch die eine oder andere Sommer- und Osterkrippe, sodass wahre Krippen-Narren nicht das restliche Jahr darauf verzichten müssen.

Mit der typischen Weihnachtskrippe aber lässt sich etwas rustikale Stimmung zaubern und auch der Großstadtwohnung ein Hauch von Landhaus verleihen. Da Krippen und die dazugehörigen Figuren meist handgemacht sind, passen sie zudem zur Besinnung auf eine bescheidene und ruhigere Lebensweise, die gerade an Weihnachten mit Geschenkbergen und Einkaufsstress oft erst recht vergessen wird.

Modern Wohnen trotz Weihnachtskrippe – geht das?
Wie so vieles gibt es auch die Weihnachtskrippe in modernen Varianten. Der Stil mancher Menschen zu wohnen lässt oft keine traditionelle Weihnachtskrippe zu und so findet sich in avantgardistischen Formen ein passender Ersatz. Zu einem klaren und reduktiven Wohnstil passt beispielsweise die Krippe, die nur aus Holzklötzen besteht - beschriftet mit dem jeweils Repräsentierten (Maria, Ochse, etc.).
Doch die Weihnachtskrippe kann nicht nur als Wohnidee fürs Wohnzimmer herhalten. Wir wär‘s zum Beispiel einmal mit einer lebensgroßen Krippe im Garten? Brüssel hat so etwas 2011 im Zentrum der Stadt mit echten Schafen umgesetzt.
Aber im Grunde genommen ist es egal, ob groß oder klein, Weihnachtskrippen sind immer ein Hingucker.